Einstieg Verkaufstraining ambulant

Was bringen feste preisliche Bewertungen – auch für „Freundschaftsdienste“ – dem Pflegeteam?
Welchen Vorteil hat der Pflegekunde von solchen Vereinbarungen…und “wie sag ich’s meinem Kunden”?
Verkaufen ist „Haltung und Handwerk“. Viele Grüße vom Altenpflegekongress in Dortmund! Wichtige Aspekte beim Verkauf von Pflegeleistungen waren das Thema unseres Workshops. Mit ca. 30 Teilnehmenden haben wir unter anderem die obigen Fragen diskutiert.
Weiterlesen

Unternehmerfrühstück für Pflegeunternehmen

Am 8. Oktober fand das traditionelle Unternehmerfrühstück der Steuerkanzlei Lüders, Warneboldt und Partner für Betreiber von Pflegeheimen sowie Vertreter von Verbänden und Kreditinstituten statt.  Mit über 50 Teilnehmern war dieses Jahr eine Rekordteilnahme zu verzeichnen.
Mona Schöffler referierte mit Martina Seiler, der Leiterin der Lohnbuchhaltung, zur Fragestellung:...und wer macht in Zukunft die Arbeit? Nachhaltige Personalplanung in der Praxis.
Die Teilnehmer erhielten topaktuelle Informationen von erfahrenen Praktikern und Experten.

Die Vorträge zum Nachlesen finden Sie hier:

http://lueders-warneboldt.de/aktuelles/veranstaltungen/unternehmerfruehstueck-health-care-2015/

Vorsprung durch Wissen…. der Altenpflegekongress 2015

Kongress

Sind Sie auch dabei?

Der Altenpflegekongress von Vincentz Network geht wieder auf Tour!

Wie Sie Umsatz UND Kundenzufriedenheit durch die neuen Betreuungsleistungen steigern können, werden wir für Sie darlegen. Jeweils um 15 Uhr starten wir  –  immer am ersten Kongresstag – mit unserem Beitrag und geben Ihnen praktische Tipps zu: Weiterlesen

Senatorin für Arbeit besucht Beratungsprojekt von B&S

Die Berliner Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) besuchte am 19.08.2015 das Seniorenzentrum Köpenick. Dort informierte sie sich über ein Projekt zur Fachkräftesicherung, das von Mona Schöffler als Fachberaterin im Rahmen des Förderprogramms “unternehmenswert Mensch” begleitet wurde. Weiterlesen

Nachgerechnet…?

Wenn du und ich je einen Dollar austauschen, dann hat jeder von uns nach wie vor einen Dollar. Wenn wir aber Ideen austauschen, dann hast du zwei Ideen – und ich auch. (Nach Dan Zadra)

Alles wird sich ändern…

Alles eine Frage der Perspektive: alles wird sich ändern!

Und noch mehr Zuschüsse für Beratung!

Lassen Sie sich das nicht entgehen –  Zuschüsse für Beratung (jetzt auch von der BaFa)

Sie wollten schon länger etwas für die Zukunftssicherung Ihres Unternehmens tun? Thema Vereinbarkeit Familie und Beruf? Oder Pflege und Beruf? Oder Betriebliches Gesundheitsmanagement? Tun Sie es jetzt  –  die Bafa-Förderung läuft noch bis Dezember 2015! Weiterlesen

B&S im Modellprojekt AKKu – Arbeitsfähigkeit für KMU

Besonders kleinere Unternehmen sind vom Nachwuchsmangel betroffen, da sie in verschiedener Hinsicht nicht mit mittelständischen oder großen Unternehmen konkurrieren können (z.B. Entgelthöhe, Aufstiegsmöglichkeiten etc.). Nutzen Sie IHRE Chance, indem Sie dem Erhalt der Arbeitsfähigkeit Ihrer Belegschaft besonderes Augenmerk schenken. Weiterlesen

Neu: Förderprogramm bezuschusst unsere Beratung!

Jetzt steht’s fest: Für die Zukunftssicherung von kleinen und mittleren Unternehmen wird das Förderprogramm “unternehmenswertMensch” neu aufgelegt.
Ab Sommer 2015 können wir mit Ihnen neue Anträge stellen, um 50% bzw. 80% der Beratungskosten ( je nach Betriebsgröße) erstattet zu bekommen.

Dabei ist egal, ob Sie unsere Unterstützung im Bereich “Gutes Personal finden und binden”, Gesundes Arbeiten,  Kommunikation, Verbesserung der Arbeitsabläufe oder  zum Thema “Gesund Führen” in Anspruch nehmen möchten- Zukunftssicherung für Betriebe ist vielschichtig.
Unsere Kunden und wir haben bereits in der Projektphase gute Erfahrungen mit dem Förderprogramm  gemacht – nutzen Sie diese Zuschüsse, um Ihr Unternehmen in eine sichere Zukunft zu führen. 

Hilfe beim Procedere bekommen Sie bei uns: info@belegungsichern.de /
Telefon 06023-918789 oder lesen Sie mehr  auf der Seite des Bundesministeriums: http://www.unternehmens-wert-mensch.de/DE/Startseite/start.html