Wir müssen reden! Ausbildungsabbruch aufgrund schlechter Gesprächskultur

“Ausschlaggebend für Konflikte und Konflikteskalation ist oftmals mangelnde Kommunikation”– so zitiert Die Welt am Sonntag eine noch nicht veröffentlichte Studie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen im Auftrag der “Vodafone-Stiftung” (nicht wirklich überraschend…). Neu und genauer erforscht ist jedoch die enge Verknüpfung zwischen schlechter Gesprächskultur und Ausbildungsabbruch (lässt aufhorchen  – in Branchen, die mit Nachwuchsmangel zu kämpfen haben). Weiterlesen