Beiträge

Baby Boomer – mit dem Herzen schon in Rente

In den kommenden Jahren verlassen viele Mitarbeiter*innen der Baby-Boomer-Generation die Einrichtungen und reißen damit Lücken hinsichtlich Know-how und Erfahrungswissen. Eine aktuelle Studie der Uni Wuppertal zeigt, dass weniger als 10 % aller erwerbstätigen Befragten gerne bis zur heutigen Regelaltersgrenze arbeiten möchten. Weiterlesen

Herbstblues?

“Arbeitgeber blenden Stressbelastung aus
Erste Ergebnisse des DEKRA Arbeitssicherheitsreports 2018/2019”
so der DEKRA Sicherheitsreport 2018/19

Nur ein bisschen Herbstblues oder doch ernst zu nehmen?

Trotz Fehlzeitenreport und alarmierender Ausfallzeiten (z.B. Anstieg von Fehlzeiten aufgrund psychischer Belastungen von 2007 bis 2017 um 67,5  laut AOK-Fehlzeitenreport 2018) führen nur 41 % der kleinen und mittelständischen Unternehmen die gesetzlich geforderte Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen durch. (Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6647/4092330).

Speziell für die Pflegebranche gibt es einen einfachen Einstieg: “PSYGA-P” –  schauen Sie sich gerne diese einfache und anonyme Mitarbeiterbefragung  unverbindlich an –  Sie finden Sie unter:
https://www.belegungsichern.de/beratung/gefaehrdungsbeurteilung-psyga/.

Einfacher Einstieg –  anonyme Auswertung und klare Darstellung – professionelle Begleitung!