Förderprogramm geht in die Verlängerung

Das Förderprogramm unternehmenswert mensch für eine moderne Personalpolitik wird bis Ende 2020 verlängert und sogar erweitert: Ab sofort werden auch personalpolitische und arbeitsorganisatorische Innovationsprozesse unterstützt, die im Zusammenhang mit konkreten digitalen Veränderungen stehen. Das kann die Einführung einer mobilen, tablet-basierten Pflegedokumentation sein, der Einsatz von Trink-Trackern, aber auch ein eigenes Intranet für den Wissenstransfer in der Einrichtung. Diese Beratungen für kleine und mittlere Unternehmen werden zu 80 % gefördert – die Unternehmen haben nur einen Eigenanteil von 20 % für bis zu 12 Beratertage. Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.unternehmens-wert-mensch.de/startseite/ oder sprechen Sie uns an – als akkreditierte Beraterinnen für das Förderprogramm beraten wir Sie gerne.

Pflegekräfte häufiger krank!

Hoffen oder Handeln?

Handelt es sich bei Ihrem Gesundheitsmanagement mit unserer Unterstützung (https://www.belegungsichern.de/beratung/gefaehrdungsbeurteilung-psyga/ um:

  • die Senkung der Ausfallquote 
  • gesunde und zufriedene Mitarbeitende
  • die Erfüllung des Arbeitsschutzgesetzes oder
  • um die Steigerung Ihrer Arbeitgeberattraktivität

Es gibt HOFFNUNG: Egal, für welche(n) Nutzen Sie sich entscheiden – Sie haben recht!

Alarmierend  sind die neu veröffentlichten Zahlen der BKK (siehe unten Link Newsletter 07/17 Altenheim):
“Spitzenreiter hinsichtlich Erkranken an psychischen Störungen sind weibliche Beschäftigte in Pflegeheimen – sie sind doppelt so lange seelisch krank ….”

Weiterlesen