Schlagwortarchiv für: Zukunft sichern

Unternehmerfrühstück für Pflegeunternehmen

Am 8. Oktober fand das traditionelle Unternehmerfrühstück der Steuerkanzlei Lüders, Warneboldt und Partner für Betreiber von Pflegeheimen sowie Vertreter von Verbänden und Kreditinstituten statt.  Mit über 50 Teilnehmern war dieses Jahr eine Rekordteilnahme zu verzeichnen.
Mona Schöffler referierte mit Martina Seiler, der Leiterin der Lohnbuchhaltung, zur Fragestellung:...und wer macht in Zukunft die Arbeit? Nachhaltige Personalplanung in der Praxis.
Die Teilnehmer erhielten topaktuelle Informationen von erfahrenen Praktikern und Experten.

Die Vorträge zum Nachlesen finden Sie hier:

http://lueders-warneboldt.de/aktuelles/veranstaltungen/unternehmerfruehstueck-health-care-2015/

Nachgerechnet…?

Wenn du und ich je einen Dollar austauschen, dann hat jeder von uns nach wie vor einen Dollar. Wenn wir aber Ideen austauschen, dann hast du zwei Ideen – und ich auch. (Nach Dan Zadra)

Alles wird sich ändern…

Alles eine Frage der Perspektive: alles wird sich ändern!

Und noch mehr Zuschüsse für Beratung!

Lassen Sie sich das nicht entgehen –  Zuschüsse für Beratung (jetzt auch von der BaFa)

Sie wollten schon länger etwas für die Zukunftssicherung Ihres Unternehmens tun? Thema Vereinbarkeit Familie und Beruf? Oder Pflege und Beruf? Oder Betriebliches Gesundheitsmanagement? Tun Sie es jetzt  –  die Bafa-Förderung läuft noch bis Dezember 2015! Weiterlesen

Die Arbeitsfähigkeit stärken!

Lernen Sie das  Instrument zum Erhalt der „Arbeitsbewältigungsfähigkeit“ kennen, mit dem der finnische Arbeitswissenschaftler Professor Juhani Ilmarinen seit Ende der 90er Jahre den demografischen Wandel in der Arbeitswelt in Finnland deutlich positiv beeinflusst.

„Die Arbeit muss sich den  Menschen anpassen  – nicht umgekehrt.“

Weiterlesen

Vortrag auf der Altenpflegemesse

Am Donnerstag, 27.3.2014 um 13.30 Uhr  lautet unser Beitrag auf dem Management Kongress in Hannover: “ Personal finden, Personal binden“
Arbeitsfähigkeit sichern: Betriebliches Gesundheitsmanagement als Erfolgsfaktor zur Mitarbeiterbindung

Besonderes Augenmerk legen wir auf den Erhalt der psychischen Gesundheit und der „sozialen Gesundheit“ im Team.
Denn: Laut BMAS und Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (2013) ist die Anzahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen in den letzten 7 Jahren um mehr als 97 Prozent angestiegen. Im Jahr 2012 wurden bundesweit 60 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen registriert. Lernen Sie ein  Instrument zur Erfassung der Arbeitsfähigkeit kennen (ab-Coaching) und diskutieren Sie mit KollegInnen und uns wie konkrete Handlungsempfehlungen vor Ort durchgeführt werden können.

Bis in Hannover!
Ihre Ilse Buchgraber