Senatorin für Arbeit besucht Beratungsprojekt von B&S

Die Berliner Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) besuchte am 19.08.2015 das Seniorenzentrum Köpenick. Dort informierte sie sich über ein Projekt zur Fachkräftesicherung, das von Mona Schöffler als Fachberaterin im Rahmen des Förderprogramms “unternehmenswert Mensch” begleitet wurde. Das Seniorenzentrum stellt sich dem demografischen Wandel, indem z.B. aktiv und systematisch der Fachkräftenachwuchs aus den eigenen Reihen gefördert wird. Ab August startet das bisherige Modellförderprogramm bundesweit, um eine demografieorientierte Personalpolitik für kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen.
Mehr Informationen unter http://www.inqa.de/DE/Service/Meldungen/2015/2015-08-26-berliner-senatorin-dilek-kolat-im-seniorenzentrum-koepenick.html;jsessionid=FA2B3FCAA50E09CDE915094E5F7C292B oder sprechen Sie uns an!