Expertenstandards für die Pflege

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte und Pflegedienstleitungen in der Altenhilfe

Bearbeitungsdauer pro Expertenstandard:

ca. 60 – 90 Minuten

Expertenstandards Altenpflege

  • Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege
  • Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege (lt. DNQP: Aktualisierung Sommer 2022)
  • Expertenstandard Förderung der Harnkontinenz in der Pflege
  • Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität
  • Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege

Modulare Lerneinheiten

  • Aufbau und Bedeutung von Expertenstandards
  • Hintergrund zum Expertenstandard
  • Zielsetzung
  • Assessments und pflegerische Einschätzung
  • Maßnahmenplanung
  • Information, Beratung, Anleitung
  • Evaluation
  • Überblick und Strukturkriterien
  • Anforderungen Qualitätsprüfung